AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand 18. Juli 2019

§1 Anwendungsbereich

1) Die eWings.com GmbH (nachfolgend eWings.com) als Betreiber der Webseite www.ewings.com tritt im Rahmen ihrer Tätigkeit grundsätzlich als Vermittler von Beförderungs-, Unterkunfts- und damit verbundenen Leistungen wie Flügen, Hotelbuchungen, Bahnbuchungen und Mietwagen (nachfolgend Reiseleistungen) auf.

2) §1 Abs. 1 gilt nicht für
a) Hotelleistungen mit Kostenübernahme gemäß §5 Abs. 2 und
b) Leistungen die mit einer AirPlus-Karte bezahlt werden und eWings.com als Leistungserbringer benannt ist.
In diesen Fällen wird die Reiseleistung im Namen von eWings.com erbracht.

3) Die Vermittlung der Leistungen bzw. der Auftrag zur Erbringung der Reiseleistungen kann über die Webseite www.ewings.com, telefonisch, per E-Mail, per Fax sowie über eine sog. App erfolgen.

4) eWings.com veranstaltet selbst keine eigenen Reisen. Im Falle einer Buchung über eWings.com kommt der Reisevertrag in der Regel mit dem jeweils angegebenen Leistungsträger zustande und nicht mit eWings.com. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln daher grundsätzlich die Vermittlungstätigkeit und haben keinerlei Einfluss auf die Bedingungen, zu denen die Leistung erfolgt. Für Einzelheiten sowie die vollständigen Bedingungen des Reiseveranstalters bzw. Anbieters kontaktieren Sie uns bitte unter +49 (0) 30 577 01 16 16.

5) eWings.com ist nicht zur Prüfung der Bedingungen des Reiseveranstalters bzw. Anbieters verpflichtet. Eine Haftung gegenüber einem Buchenden für die Richtigkeit der von dessen möglichen Vertragspartnern gemachten Angaben ist ausgeschlossen, sofern
a) eWings.com diese Daten nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig falsch übermittelt oder
b) diese Daten trotz erheblicher und / oder begründeter Bedenken hinsichtlich deren Richtigkeit übermittelt oder
c) die entsprechenden Leistungen nicht mit einer AirPlus-Karte bezahlt werden und eWings.com als Leistungserbringer benannt ist.

6) Dieser Vertrag wird für unternehmerische Zwecke geschlossen.

§2 Buchung

1) Vornahme der Buchung und Vertragsabschluss: Es kommt ein verbindlicher Buchungsauftrag zustande, sobald der Buchende am Ende des Buchungsprozesses den Button "kaufen“ klickt. Dies ist der rechtsverbindliche Auftrag an eWings.com, für Buchende eine Beförderung oder sonstige Reiseeinzelleistung bei einem ausgewählten Leistungsträger oder einen Reisevertrag bei einem Reiseveranstalter zu vermitteln bzw. die Erbringung der Reiseleistungen zu beauftragen. Die Bindung an den Buchungsauftrag seitens des Buchenden beträgt 72 Stunden. Der Buchende hat vor Abschluss der Buchung jederzeit die Möglichkeit, den Buchungsprozess zu unterbrechen, um Eingabefehler zu erkennen und zu korrigieren. Innerhalb der genannten Frist nimmt eWings.com den Buchungsauftrag an oder kontaktiert den Buchenden. Der Vertrag mit eWings.com über die Vermittlung bzw. Beauftragung einer Reiseleistung kommt mit der verbindlichen Bestätigung in Form der Rechnung von eWings.com zustande, mit der Folge, dass das dafür geschuldete Entgelt unverzüglich zur Zahlung fällig ist, es sei denn es handelt sich um den Auftrag zum Abschluss eines Reisevertrages mit einem Reiseveranstalter. Handelt es sich um die Buchung einer Reise mit einem Reiseveranstalter gelten dessen Bestimmungen zum Zahlungs- und Sicherungsverfahren. Um eine Buchung bei eWings.com vornehmen zu können, müssen Sie 18 Jahre oder älter sein.

2) Buchungsbestätigung und Rechnung: Sind die Reisedokumente an den Kunden versendet, gilt die Vermittlung bzw. Beauftragung als erfolgt. Der Kunde ist verpflichtet, die ihm zugegangene(n) Reiseunterlagen / Buchungsbestätigung / Rechnung unmittelbar auf ihre Richtigkeit hin zu prüfen. Ebenfalls obliegt es dem Kunden umgehend nach Kenntnis eWings.com ggf. auf Unrichtigkeiten oder Abweichungen hinzuweisen. Wir setzen unsere Kunden davon in Kenntnis, dass Vertragstexte unsererseits nicht gespeichert werden. Mit der Buchungsbestätigung seitens eWings.com erhält der Kunde per E-Mail eine Übersicht über die von ihm gewählten Reiseleistungen und deren Kosten.

3) In der Zahlungspflicht für das insgesamt abgerechnete Reisentgelt einschließlich der Bearbeitungs- und Servicegebühren (Reisepreis) ist grundsätzlich der Buchende bzw. der von ihm angegebene Zahlungsschuldner. Wird der Reisepreis nicht vom angegebenen Zahlungsverpflichteten geleistet, haftet der Buchende für den vollen Reisepreis.

4) Ausschluss des Widerrufsrechts: eWings.com weist darauf hin, dass die Vermittlung bzw. die Beauftragung von Reiseleistungen gem. § 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB nicht dem Fernabsatzgesetz unterliegt. Damit steht dem Kunden insoweit kein Widerrufs- und Rückgaberecht zu.

§3 Registrierung

1) Registrierung/Geheimhaltung: Für die Nutzung der Services von eWings.com wird Ihnen nach Eingabe Ihrer Daten automatisch ein Kundenkonto eingerichtet. Sie erhalten Ihre Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Ihr Passwort können Sie im Anschluss ändern und frei wählen. Sie sind verpflichtet, Ihr Passwort geheim zu halten und unberechtigten Dritten keinen Zugriff auf Ihr Konto zu gewähren, um Missbrauch zu vermeiden. Als registrierter Nutzer haben Sie Zugriff auf eine Übersicht aller gebuchten Flüge, ebenso sind Ihre Rechnungsanschrift, Passagierdaten sowie Zahlungsdetails für zukünftige Buchungen hinterlegt und müssen nicht erneut eingegeben werden.

2) Aktualisierung Ihrer Daten: Bitte überprüfen Sie Ihre personenbezogenen Daten, wie Rechnungsanschrift und vor allem E-Mail-Adresse sorgfältig vor Abschluss Ihrer ersten Buchung. Möchten Sie Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren, so können Sie dies in der Buchungsmaske vor Abschluss der nächsten Buchung oder per E-Mail an service@ewings.com.

3) Löschung von Kundenprofilen: Sie können die angelegten Kundenprofile jederzeit löschen. Schicken Sie hierfür eine E-Mail an service@ewings.com oder postalisch an eWings.com GmbH, Jean-Monnet-Str. 2, 10557 Berlin. Wir werden Ihr Profil samt Ihrer Daten unverzüglich löschen, soweit sie zur Erbringung und Abrechnung der von Ihnen bestellten Leistungen nicht mehr notwendig sind.

4) Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken: Zusätzlich zur Verarbeitung und Abwicklung des Dienstleistungsgeschäftes werden die auf der Buchungsplattform erhobenen Daten auch genutzt um Ihnen bestimmte Produkte, Dienstleistungen, Informationen und Marketingaktionen zu empfehlen. Der Verwendung personenbezogener Daten durch eWings.com für Werbezwecke kann durch den Kunden jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprochen werden. Hierfür entstehen keine weiteren Übermittlungskosten als die nach den Basistarifen. Eine Mitteilung in Textform an die genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) ist hierfür ausreichend. Weitere Informationen zum Umgang von personenbezogenen Daten bei eWings.com und zu Ihren Widerspruchsrechtenfinden Sie unter: www.ewings.com/de/privacy.html.

5) Ausschluss bei Verstoß gegen Nutzungsbedingungen: Bei Verstoß oder begründetem Verdacht, dass ein Verstoß gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen vorliegt, behält sich eWings.com vor den jeweiligen Nutzer von der Nutzung dieser Webseite auszuschließen, sobald die getätigten Buchungen abgeschlossen sind.

§4 Leistungen eWings.com - Softwarelizenz

1) eWings.com bietet eine webbasierte Software zum Buchen und Verwalten von Reiseleistungen an.

§5 Leistungen eWings.com - Reiseleistungen

1) Die Durchführung der gebuchten Reise als solche gehört grundsätzlich nicht zu den Verpflichtungen von eWings.com. Einzelheiten zu den gebuchten Reiseleistungen können Sie Ihrem Kundenprofil auf www.ewings.com entnehmen.

2) Hotelkostenübernahme: Sofern der Kunde die Kostenübernahme für Hotelleistungen wünscht, informiert eWings.com das Hotel über die Kostenübernahme von vorher spezifizierten Hotelleistungen (z.B. Übernachtung, Frühstück, Parkplatz) durch eWings.com. Somit zahlt der Gast die Hotelleistung nicht direkt, sondern die Rechnungsstellung und die Bezahlung erfolgen über eWings.com. Der Kunde erhält daraufhin eine gesonderte Rechnung im Namen von eWings.com, welche über sein gewähltes Zahlungsmittel beglichen wird. Für den Fall, dass das Hotel die Kostenübernahme ablehnt, übernimmt eWings.com keine Haftung.

3) Wenn Leistungen mit einer AirPlus-Karte bezahlt werden und eWings.com als Leistungserbringer benannt ist, wird die Leistung im Namen von eWings.com erbracht.

4) Reiseunterlagen: Reiseunterlagen werden generell elektronisch als E-Ticket per E-Mail versendet.

5) Leistungen und Leistungsänderungen: Art und Umfang der vertraglich vereinbarten Leistungen sind aus der Leistungsbeschreibung im Angebot oder aus den Angaben in der Reisebestätigung zu entnehmen. Die Leistungsträger behalten es sich ausdrücklich vor Fluggesellschaft, Fluggeräte, eine Umwandlung von Nonstop-Flügen in Umsteigeflüge, Flüge mit Zwischenlandungen bzw. den Flugplan zu ändern, sollte dies notwendig werden.

6) Flugzeitenänderungen: Bei Änderungen des Reiseplans versucht eWings.com sich mit den Kunden telefonisch oder per E-Mail in Verbindung zu setzen. Sollte eine telefonische Kontaktaufnahme nicht erfolgreich sein, wird der Kunde über die im Buchungsprozess angegebene E-Mail-Adresse informiert. eWings.com weist ausdrücklich darauf hin, dass es dem Kunden obliegt sich alle Flüge 48 Stunden vor Antritt des Hin- und Rückfluges bei der jeweiligen Fluggesellschaft rückbestätigen zu lassen, um über etwaige Änderungen informiert zu sein. Unterlässt der Kunde dies und ist das Unterlassen der Rückbestätigung Ursache für einen etwaigen Schadenseintritt, schließt dies die Haftung seitens eWings.com für so entstandene Schäden aus.

7) Informationen auf Englisch: eWings.com vermittelt bzw. erbringt Reiseleistungen die zum größten Teil direkt aus internationalen Reisebuchungssystemen eingespeist werden. Daher kann es vorkommen, dass die dort enthaltenen Informationen in englischer Sprache gehalten sind. Sollten Sie Verständnisschwierigkeiten hinsichtlich dieser Angaben haben, hilft Ihnen unser Kundenservice unter +49 (0) 30 577 01 16 16 gerne weiter.

§6 Lizenzgebühren

1)a) Der eWings.com-Firmen-Account stellt einen Laufzeitvertrag mit einer monatlichen Grundgebühr dar. Über einen Firmen-Account können Reiseleistungen für eine Gesellschaft (eine juristische Person) gebucht werden.

1)b) Innerhalb eines Firmen-Accounts können beliebig viele Passagier-Profile angelegt werden. Der Administrator des Firmen-Accounts kann für sämtliche Passagiere Reiseleistungen buchen und muss die Reisedokumente an die Passagiere weiterleiten. Durch Hinzufügen einer persönlichen E-Mail-Adresse des Passagiers wird ein Mitarbeiter-Account erstellt. Der Mitarbeiter kann sich daraufhin selbst bei eWings.com anmelden und direkt eigene Reiseleistungen buchen. Er erhält dann auch die Reisedokumente direkt.

1)c) Es ist dem Nutzer nicht gestattet mehrere Firmen-Accounts für eine Gesellschaft anzulegen, es sei denn diese sind wirtschaftlich und räumlich nachweislich getrennt agierend.

1)d) Gültig sind immer die Vereinbarungen aus dem Vertrag und/oder der Auftragsbestätigung.

2) Vermittlungsentgelte: eWings.com kann Entgelte für die Vermittlung von Reisen oder Beförderungsleistungen erheben.

3) Kündigung der Laufzeitverträge: Jahresverträge können jederzeit beidseitig gekündigt werden. Im voraus gezahlte Lizenzgebühren werden pro-rata zurück erstattet.

4) Die Kündigung bedarf der Textform, Kündigungen per E-Mail müssen an die Adresse service@ewings.com geschickt werden. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung in den gesetzlich vorgesehenen Fällen bleibt unberührt. eWings.com behält sich das Recht vor, Kunden mit schlechter Zahlungsmoral den Vertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen und den fälligen Betrag an ein Inkassounternehmen zu geben.

§7 Sonstige Zahlungsbedingungen

1) Rückerstattung bei Stornierung der Reise: Sowohl die einmaligen Entgelte als auch die monatlichen Account-Gebühren werden bei Stornierung der Reise nicht erstattet, es sei denn die Stornierung ist auf einem Verschulden von eWings.com und/oder ihres Erfüllungsgehilfen zurückzuführen. Dem Kunden steht es frei nachzuweisen, dass gar kein oder ein geringer Aufwand entstanden ist.

2) Zahlungsarten: Flug-, Hotel-, Bahn-, Mietwagenbuchungen können mit Firmenkreditkarte und per elektronischem Lastschriftverfahren (SEPA) gebucht werden. Die möglichen Zahlungsarten sind vor jeder Buchung separat und mit ggf. anfallenden Gebühren ausgewiesen. Im Normalfall wird der Reisepreis direkt vom Anbieter der Reiseleistung(en) eingezogen. In manchen Fällen, wird eWings.com vom Anbieter der Reiseleistung(en) beauftragt den Reisepreis für sie einzuziehen.
Im Fall von Flugreiseleistungen erhält eWings.com die Zahlung in der Regel direkt vom Kunden. eWings.com handelt in diesem Fall für den Erbringer der jeweiligen Flugreiseleistung. Dabei besteht der Vertrag für die Flugreiseleistung zwischen dem Kunden und dem Erbringer der jeweiligen Flugreiseleistung, es sei denn die Zahlung erfolgt mit einer AirPlus-Karte und eWings.com ist als Leistungserbringer benannt.

3) Zahlung per SEPA: Mit der Auswahl der Zahlungsmethode SEPA-Lastschrift ermächtigen Sie eWings.com, Zahlungen von Ihrem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weisen Sie hiermit Ihr Kreditinstitut an, die von eWings.com auf Ihr Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Sie können innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung von zu Unrecht eingezogenen/belasteten Beträgen verlangen. Hierbei gelten die mit Ihrem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
eWings.com behält sich vor, etwaig entstandene Rückbelastungsentgelte bei Kreditkartenzahlung oder Lastschrift Retouren an den betreffenden Kunden weiter zu berechnen. Dem Kunden steht es frei nachzuweisen, dass insoweit gar kein oder ein geringerer Aufwand entstanden ist.

4) Zahlung per Kreditkarte: Mit der Auswahl der Zahlungsmethode Kreditkarte erteilen Sie eWings.com die ausdrückliche Ermächtigung, im Auftrag des Leistungsträgers den geschuldeten Reisepreis über Ihre Kreditkartennummer einzuziehen.

5) Änderung der Zahlungsdaten: Sollte seitens des Kunden nach Buchung eine Änderung der Zahlungsweise gewünscht werden, berechnet eWings.com ein zusätzliches Serviceentgelt in Höhe von bis zu 10,00 Euro pro Ticket. Im Falle einer Rechnungskorrektur wird dem Kunden ebenfalls ein Entgelt in Höhe von bis zu 10,00 Euro in Rechnung gestellt. Dem Kunden steht es frei nachzuweisen, dass insoweit gar kein oder ein geringerer Aufwand entstanden ist.

6) Vorbehalt: Bevor nicht die vollständige Zahlung bei eWings.com eingegangen ist, besteht unsererseits keine Verpflichtung dem Kunden Tickets, Bestätigungen, Voucher oder sonstige Reiseunterlagen auszustellen. Der Reisende / Teilnehmer / Buchende bleibt in jedem Fall weiterhin verpflichtet, die vereinbarten und in Rechnung gestellten Beträge für gebuchte Flüge und sonstige Reiseleistungen zu bezahlen. eWings.com behält sich vor, durch den Kunden nicht fristgerechte bezahlte Flüge und alle anderen nicht fristgerecht bezahlten Vermittlungsleistungen zu stornieren und damit verbundene Entgelte an den Kunden weiterzuleiten, nachdem der betreffende Kunde vorher eine Mahnung erhalten hat. eWings.com behält sich des Weiteren vor, dem betreffenden Kunden im Falle einer 2. Mahnung eine Mahngebühr in Höhe von 15,00 Euro in Rechnung zu stellen. Dem Kunden steht es frei nachzuweisen, dass gar kein oder ein geringerer Aufwand entstanden ist. Zu den Entgelten zählen auch zusätzliche Kosten der Kreditkarteninstitute und / oder Fluggesellschaften, die eWings.com im Falle einer Kreditkartenrücklastschrift entstanden sind. Es steht dem Kunden frei und obliegt ihm nachzuweisen, dass geringere oder gar keine Kosten entstanden sind.

§8 Umbuchung, Stornierung, Nichtantritt oder Rücktritt

1) Erklärung des Rücktritts/Stornierung: Die Erklärung des Rücktritts von der Reise muss gegenüber dem jeweiligen Reiseanbieter erklärt werden. Sie können aber auch eWings.com mit der Übermittlung des Rücktritts bzw. der Stornierung Ihrer Reise beauftragen. Bitte kontaktieren Sie zu diesem Zweck unseren Kundenservice unter Angabe Ihrer Buchungsnummer per E-Mail an service@ewings.com oder per Post an eWings.com GmbH, Jean-Monnet-Str. 2, 10557 Berlin. Der Eingang bei eWings.com innerhalb der üblichen Geschäftszeiten (Montag bis Freitag 8:00 – 19:00 Uhr) ist maßgeblicher Zeitpunkt für den Rücktritt.

2) Umbuchung: Eine etwaige Umbuchung einer gebuchten und bestätigten Reise ist nur möglich, wenn von der gebuchten und bestätigten Reise zurückgetreten und gleichzeitig eine andere Reise erneut gebucht wird. Dies gilt nicht, wenn der Leistungsträger hierfür besondere Bestimmungen vorgesehen hat. Anfallende Unkosten für Umbuchung oder zu zahlende Teilreisevergütungen richten sich nach den Bedingungen des jeweiligen Leistungsträgers. eWings.com empfiehlt die Tarifklasse zu wählen, die Ihrem Bedarf am besten entspricht und eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

3) Stornierung: Im Falle einer Stornierung kann die Erstattung von Flugscheinen eingeschränkt sein und kann von eWings.com nicht beeinflusst werden. Sie richtet sich ausschließlich nach den Bedingungen der jeweiligen Tarifbestimmungen bzw. AGB des jeweiligen Leistungsträgers. eWings.com empfiehlt die Tarifklasse zu wählen, die Ihrem Bedarf am besten entspricht und eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Einzelheiten sowie die vollständigen Bedingungen erfragen Sie über unseren Kundenservice oder entnehmen Sie den jeweiligen AGB des Leistungsträgers. eWings.com wird dem Buchenden nach bestem Wissen und Gewissen Auskünfte geben. Dabei wird jedoch weder für Richtigkeit noch für Vollständigkeit der seitens der Fluggesellschaften gemachten Angaben gehaftet.

4) Anfechtung wegen Irrtums: Falls Sie Ihre Buchung aufgrund eines Irrtums Ihrerseits rückgängig machen möchten (z.B. aufgrund eines Tippfehlers), sind Sie gesetzlich dazu verpflichtet, eWings.com diejenigen Vermögensnachteile zu ersetzen, die durch das Vertrauen auf die Gültigkeit Ihrer Angaben und Buchung entstanden sind.

5) Nichtantritt einer Flugstrecke: eWings.com weißt Sie ausdrücklich darauf hin, die Bestimmungen des jeweiligen Luftfahrtunternehmens hinsichtlich der Stornierung einer Teilstrecke bei Nichtantritt einer Teilstrecke (z.B. Rückflug bei Nichtantritt des Hinflugs) zu berücksichtigen.

6) Kombination von Einzeltickets: eWings.com räumt seinen Kunden die Möglichkeit ein, anstelle eines Hin- und Rückflugtickets zwei Einzelflüge miteinander zu verbinden und gemeinsam zu buchen. eWings.com bietet kombinierte Einzelflüge von derselben oder unterschiedlichen Fluggesellschaften an, um seinen Kunden eine größere Auswahlmöglichkeit an Flugkombinationen zu bieten. Im Gegensatz zu Hin- und Rückflugtickets unterliegt jedes Einzelticket seinen eigenen Bedingungen, Beschränkungen und Gebühren. Bitte entnehmen Sie die jeweiligen Regelungen den jeweiligen Bedingungen des Leistungserbringers. In dem Fall, dass einer der kombinierten Einzelflüge von einer Flugzeitenänderung betroffen ist, die dazu führt, dass der Kunde auch den anderen gebuchten Einzelflug ändern muss, hat der Kunde alle daraus resultierenden Gebühren selbst zu tragen auch dafür den jeweils anderen Einzelflug zu ändern.

7) Reiserücktrittsversicherung: Zur Absicherungen der unseren Kunden entstandenen Aufwendungen empfehlen wir eine Reiserücktrittskostenversicherung.

§9 Bitte informieren Sie sich vor Reisebuchung über etwaige Visa-, Pass-, Zoll- oder Gesundheitsbestimmungen

1) Eigenverantwortung: Jeder Reisende/Teilnehmer ist grundsätzlich selbst dafür verantwortlich, dass alle für seine Person erforderlichen Voraussetzungen erfüllt sind, um die Reise durchzuführen. Dies schließt sämtliche in- und ausländischen Ein- und Ausreisebestimmungen sowie weitere gesetzlichen Bestimmungen, wie zum Beispiel Gesundheitsvorschriften, Pass- und Visabestimmungen ein. Selbiges gilt für die Beschaffung aller dafür erforderlichen Reisedokumente.

2) Gesetzliche Informationspflicht: Im Rahmen der gesetzlichen Informationspflicht erteilt eWings.com zu diesen Fragen auf Anfrage gewissenhaft Auskunft. Für die gegebenen Informationen kann jedoch keine Gewähr seitens eWings.com übernommen werden. eWings.com weist darauf hin, dass die Behörden etwaige Bestimmungen jederzeit ändern können. Dem Reisenden wird daher geraten, sich selbst vor Reiseantritt bei den zuständigen Ämtern und Institutionen Informationen einzuholen.

§10 Haftung und Verhaltenspflichten des Nutzers

1) Richtigkeit der Angaben: Für die Richtigkeit der Angaben bei Eingabe des Buchungsauftrages haftet der Kunde. Entstehen durch Fehlinformationen Kosten, gehen diese zu Lasten des Kunden. eWings.com behält sich das Recht vor, im Falle der Eingabe von Fehlinformationen, den Buchungsauftrag zu Lasten des Kunden zu stornieren.

2) Nicht-kommerzielle Nutzung: Die Homepage www.ewings.com ist zu Ihrer persönlichen und nicht kommerziellen Nutzung bestimmt. Sie dürfen Informationen, Software, Produkte oder Serviceleistungen, die von eWings.com erhalten, nicht kopieren, verbreiten, übertragen, lizenzieren, verändern, abwandeln, abtreten oder verkaufen.

3) Beachtung geltendes Recht und Nutzerbedingungen: Die eWings.com Webseite und Leistungen von eWings.com dürfen nur derart verwendet werden, dass sie nicht geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland oder diese AGBs verletzten.

4) Haftung für Ihre und die Handlungen Dritter: Sie sind verpflichtet, Ihr Passwort geheim zu halten und unberechtigten Dritten keinen Zugriff auf Ihr Konto zu gewähren, um Missbrauch zu vermeiden. Sie haften für die Nutzung der eWings.com Webseite durch Sie sowie für die Nutzung Ihres Kontos durch andere, gemäß den gesetzlichen Vorschriften. Jegliche Buchungen, Stornierungen, Umbuchungen die auf der Webseite, per Telefon oder E-Mail in Ihrem Namen oder auf Ihre Rechnung erfolgen, sind zu überwachen. Alle Informationen die von Ihnen, Ihren Mitarbeitern oder Mitgliedern Ihres Haushaltes in Ihrem Auftrag bei der Nutzung der Services von eWings.com angegeben werden, müssen richtig und vollständig sein.

5) Freistellung von Ansprüchen Dritter: Sie stellen eWings.com und ihre Erfüllungsgehilfen von sämtlichen Ansprüchen Dritter unter Einschluss der Kosten einer angemessenen Rechtsverfolgung und -verteidigung frei, die gegenüber eWings.com oder ihren Erfüllungsgehilfen aufgrund eines schuldhaften Verhaltens Ihrerseits geltend gemacht werden.

§11 Haftung von eWings.com

1) Haftung von eWings.com als Vermittler: Die vertraglichen Leistungen sowie deren Umfang ergeben sich aus der Leistungsbeschreibung des Reiseveranstalters bzw. sonstigen Anbieters sowie aus den hierauf bezugnehmenden Angaben in der Reisebestätigung. eWings.com ist nicht verpflichtet die Angaben der Reiseveranstalter bzw. sonstigen Anbieter zu prüfen. Deshalb ist eine Haftung von eWings.com gegenüber einem Teilnehmer/Reisenden für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der von dessen möglichen Vertragspartnern gemachten Angaben ausgeschlossen. Wir weisen unsere Kunden darauf hin, dass wenn die Bestätigung einer Buchung auf der irrtümlich fehlerhaften Eingabe von Daten oder einem zum Zeitpunkt der Buchung auftretenden Softwarefehler beruht, eWings.com dazu berechtigt ist den etwaig geschlossenen Vertrag anzufechten.

2) Haftung von eWings.com als Leistungserbringer: Tritt eWings.com als Leistungserbringer gemäß §1 Abs. 2 auf, so haftet eWings.com auch für die jeweilige Reiseleistung.

3) Haftungsbeschränkung von eWings.com als Vermittler: Grundsätzlich ist es nicht Gegenstand des mit eWings.com bestehenden Vertragsverhältnisses, Leistungen zu erbringen, die dem jeweiligen Leistungsträger obliegen. Die Haftung obliegt somit allein dem jeweiligen Veranstalter bzw. Leistungsträger. Eine Haftung seitens eWings.com für die von den jeweiligen Leistungsträgern zu erbringenden Leistungen besteht grundsätzlich nicht. Jedoch haftet eWings.com dem Teilnehmer gegenüber für eine ordnungsgemäße Vermittlung im Rahmen der Sorgfaltspflichten eines ordentlichen Kaufmannes.

Bei den spezifischen Angaben zu den Reisen ist eWings.com auf Informationen seitens der jeweiligen Reiseveranstalter angewiesen. Für eWings.com besteht keine Möglichkeit, alle Informationen auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen und kann daher dem Kunden gegenüber keinerlei Garantie bezüglich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der gelieferten Informationen geben. Selbiges gilt für sonstige Informationen, die von Dritten zur Verfügung gestellt wurden und auf dieser Webseite enthalten sind.

eWings.com ist zu jeder Zeit in angemessenem Umfang bemüht sicherzustellen, dass die im Buchungsportal verfügbaren Informationen und Daten, wie zum Beispiel Preise, Termine und Beschränkungen zum Veröffentlichungszeitpunkt vollständig, aktuell und richtig sind. Sollte jedoch z.B. aufgrund einer technischen Störung oder eines Fehlers zum Zeitpunkt der Buchung, eine Buchung mit unzutreffenden Daten zustande kommen, behält sich eWings.com vor, im Rahmen der insoweit gesetzlich einschlägigen Regelungen, einen so zustande gekommenen Vermittlungsvertrag bzw. eine Beauftragung einer Reiseleistung ausdrücklich anzufechten.

Auch haftet eWings.com nicht für die Verfügbarkeit einer Reise zum Zeitpunkt der Buchung oder für die Erbringung einer gebuchten Reise.

Jegliche Haftung von eWings.com ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt, es sei denn es werden wesentliche Vertragspflichten nachweislich verletzt. eWings.com haftet bei leichter Fahrlässigkeit nur für typische und vorhersehbare Schäden. Die Haftung von eWings.com ist bei leichter Fahrlässigkeit für jeden Einzelfall beschränkt auf den Höchstbetrag der gebuchten Leistung, aus welcher der Anspruch für den Kunden resultiert. Die Verjährungsfrist für alle Schadensersatzansprüche beträgt 12 Monate nach ihrer Entstehung. Hiervon ausgeschlossen sind Ansprüche aus unerlaubter Handlung.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen finden keine Anwendung auf Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz sowie sonstiger Garantiehaftung. Selbiges gilt bei von eWings.com verschuldeten Todesfällen oder von eWings.com zu vertretenden Körper- oder Gesundheitsschäden. Soweit die Haftung von eWings.com ausgeschlossen ist, gilt dieser Haftungsausschluss ebenfalls für alle Mitarbeiter, gesetzliche Vertreter sowie Erfüllungsgehilfen von eWings.com.

§12 Datenschutz

1) Allgemeines: Die Abwicklung des Buchungsauftrages wird unter Berücksichtigung der jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen durchgeführt. Weiterhin werden die erhobenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen oder Vorschriften an außenstehende Dritte weitergegeben. Die bei der Anmeldung erhobenen Teilnehmerdaten werden, soweit erforderlich, an die jeweiligen Leistungsträger weitergeleitet, um die Abwicklung geschlossener Verträge zu ermöglichen.

2) Kundenprofil: Ihnen ist bewusst, dass die im Kundenprofil enthaltenen und eWings.com zum Zweck der Reisevermittlung bzw. der -beauftragung zur Verfügung gestellten Informationen personenbezogene Daten im Sinne der europäischen und deutschen Datenschutzgesetze enthalten.

3) Auftragsverarbeitung: Soweit eWings.com im Rahmen der Leistungserbringung personenbezogene Daten verarbeitet, geschieht dies ausschließlich in Ihrem Auftrag und im Rahmen einer Auftragsverarbeitung. Zur Wahrung der damit verbundenen datenschutzrechtlichen Anforderungen treffen die Parteien die in der Anlage enthaltene Vereinbarung über eine Auftragsverarbeitung

4) Ihre Pflichten: Sie sorgen und leisten Gewähr dafür, dass (A) die in den Kundenprofilen enthaltenen personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen erhoben und verarbeitet werden; (B) die personenbezogenen Daten stets auf dem aktuellen Stand sind; (C) für die Übermittlung der personenbezogenen Daten an eWings.com bzw. Dritte und für deren Verarbeitung durch eWings.com zum Zweck der Vermittlung und Erbringung der Reiseleistungen entweder (i) eine Einwilligung der Leistungsempfänger eingeholt wurde oder (ii) eine andere Rechtsgrundlage nach DSGVO oder BDSG vorliegt und von Ihnen dokumentiert ist; (D) bei Reisen in Länder außerhalb der Europäischen Union (EU), bei denen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch eWings.com oder Dritte in Ländern erfolgen kann, deren Datenschutzniveau nicht dem der EU entspricht, für diese Datenübermittlungen entweder (i) eine ausdrückliche Einwilligung der Leistungsempfänger eingeholt wurde, nachdem diese über die für sie bestehenden möglichen Risiken derartiger Datenübermittlungen aufgeklärt wurden, oder (ii) eine andere Rechtsgrundlage nach DSGVO oder BDSG vorliegt und von Ihnen dokumentiert ist; sowie (E) dass (i) die Leistungsempfänger darin eingewilligt haben, dass eWings.com für Sie mit Bezug auf die von den Leistungsempfängern empfangenen Reiseleistungen sogenannte „Management Information Reports“ generiert und Ihnen zur Verfügung stellt, oder (ii) vom Kunden dokumentiert ist, dass hierfür eine andere Rechtsgrundlage im Sinne der DSGVO bzw. des BDSG vorliegt.

5) Weitere Informationen: Zum Umgang von personenbezogenen Daten bei eWings.com und Ihren Widerspruchsrechten finden Sie weitere Informationen unter: www.ewings.com/de/privacy.html.

§13 Schlussbestimmungen

1) Force Majeur: Hindert höhere Gewalt die Erfüllung der Verpflichtungen von eWings.com teilweise oder ganz, entbindet dies eWings.com bis zum Wegfall der höheren Gewalt von der Erfüllung.

2) Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen: eWings.com behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) zur Nutzung dieser Webseite jederzeit zu ändern oder zu erneuern. eWings.com speichert Ihre Buchungsinformationen und die für die Buchung geltenden AGBs (zusammen der Vertrag). Die jeweils aktuellste Version der AGBs finden Sie unter: www.ewings.com/de/termsofuse.html.

3) Unwirksame Bestimmungen: Sollte sich herausstellen, dass eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam oder nicht durchsetzbar ist, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

4) Gerichtsstand und geltendes Recht: Dieser Vertrag unterliegt deutschem Recht. Gerichtsstand ist Berlin, Sitz von eWings.com, sollten Sie Kaufmann sein oder keinen festen Wohnsitz innerhalb der Bundesrepublik Deutschland haben.

5) Sprache: Die Buchung auf eWings.com kann in deutscher oder englischer Sprache vorgenommen werden.

6) Geschäftszeiten: Unseren Kundenservice erreichen Sie grundsätzlich an jedem Tag im Jahr rund um die Uhr. Die Erreichbarkeit kompetenter Ansprechpartner wird während der Geschäftszeiten von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 19:00 Uhr (CET) garantiert, mit Ausnahme technischer Störungen. Der Kundenservice ist unter +49 (0) 30 577 01 16 16 oder unter service@ewings.com erreichbar. Voraussetzung für die Nutzung des Kundenservice ist ein kostenpflichtiger Account.

eWings.com GmbH
Jean-Monnet-Str. 2
10557 Berlin

T +49 30 577 01 16 16
F +49 30 577 01 16 20
service@ewings.com

Registergericht Berlin Charlottenburg
HRB 153136 B

Umsatzsteuernummer: DE291653034
Geschäftsführer: Thilo Hardt, William Francis Brindle